Suche
  • Hanno

Süße Granadilla

Passionsfrüchte sind fast rund, gehören eigentlich zu den Beeren. Ihre Schale ist ledrig, ihre äußere Farbe reicht von Kürbisfarben bis hin zu weiß gesprenkeltem Violett.

Unter der Schale liegt das süße, saftige Fruchtfleisch mit essbaren, kleinen, knackigen Kernen.

Es gibt nahezu 100 Sorten & Arten von Passionsfrüchten. Neben der normal bekannten "Passiflora edulis" gibt es auch die gelbe Grenadilla oder auch „süße Granadille“ genannt. Entgegen dem säuerlichen Geschmack der Passionsfrucht oder der Marakuja überzeugt die gelbe Granadilla mit ihrem wunderbar süßen Geschmack und wenig Säure.


Zum Essen einfach vorsichtig halbieren & auslöffeln


Egal ob gelöffelt, als Püree in Cremes, Drinks oder zu Geflügel, die Passionsfrucht ist mit ihren wertvollen Nährstoffen Deine Vitaminbombe (A, B3 & C) des Winters.


Schon gewusst ?


Passionsfrücht ...


- entwässert auf sanfte Art

- tun Augen & Haut gut

- sind eine gesunde Nascherei

- schützen die Zellen

- unterstützen die Abwehr

- stärken die Nerven


Viel Spaß beim Genießen & Naschen...




2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen